Xray M18B

Xray M18B

Natürlich muss man immer wieder etwas Neues ausprobieren, deswegen habe ich den M18B nocheinmal überarbeitet. Das Ziel war, das Auto mit LiPo-Akkus zu betreiben, aber trotzdem auf eine möglichst gute Gewichtsverteilung zu kommen, außerdem wäre eine „Gewichtskur“ nicht schlecht.

Nach einigem Überlegen, messen und wiegen, habe ich mich entschieden: Akku und Servo sollten auf die rechte Seite, der Rest nach links. Als Akku habe ich mich wieder für Zippy-H – Packs entschieden, da ich mit denen bereits im 1:8 – Truggy gute Erfahrungen gemacht hatte.

 

Weiterlesen…

Xray XT8-E Brushless

Xray XT8-E Brushless

Nachdem ich den XT8 schon einige Zeit in der Nitro-Version gefahren hatte und mit dem Auto sehr zufrieden war, kam irgendwann doch der Wunsch nach einem Elektroantrieb. Ein Vereinskolege war zu dieser Zeit schon seit längerem mit einem elektrifizierten XB8 unterwegs, der aber für den Elektroantrieb komplett umgebaut wurde. Neben einem Carbonchassis wurde das Hauptzahnrad nach hinten versetzt und anstatt dem Mitteldiff setze er auch einen Slipper ein.

So weit wollte ich dann doch nicht gehen, ich wollte ein möglichst einfaches Konzept, bei dem die Komponenten zwar ordentlich verstaut, aber trotzdem leicht zugänglich sind.

Weiterlesen…

Xray NT18 Motor

Xray NT18 Motor

Nach dem er ja schon solange von SMI versprochen war, wurde er schließlich eine Woche nach der Nürnberger Messe doch noch ausgeliefert. Hab meinen beim örtlichen Fachhändler besorgt und gleich den Aufbau des kleinen Nitro-Flitzers ein wenig kommentiert.

Nach Öffnen der Schachtel das typische Bild eines Xray-Baukstens:Alle Teile werden in einzelnen, nach Baustufen sortierten, Kunstoffbeuteln geliefert.

 

Weiterlesen…