Gesetzeslage Kopter

Da ich die letzten Wochen immer wieder darauf angesprochen wurde, was genau man nach der Gesetzesänderung 2017 für den privaten Betrieb eines Multikopters oder eines Modellflugzeugs an Freigaben oder Genemigungen benötigt, möchte ich dies hier in einem kurzen Artikel noch einmal zusammenfassen.
Auf die Gesetze bzw. die Luftverkehrtsordnung im eigentlichen Sinne gehe ich an dieser Stelle allerdings nicht näher ein, da diese im Zuge des Erwerbs eines Kenntnisnachweises sowieso behandelt werden.

 

Weiterlesen…

Hexakopter XL

Hexakopter XL

Der Hexakopter XL entstand mit dem Ziel, eine digitale Spiegelreflexkamera mit hochwertigem Objektiv in die Luft zu bringen und mindestens 6 – 7 Minuten Flugzeit mit einem 4S Akku zu erreichen. Der Kopter sollte zudem dem über eine (einfache) Kamerastabilisierung für die Roll- und Nickachse verfügen und autonom Höhe und Position in der Luft halten können. Natürlich ist es auch notwendig, die Kamera um bis zu 90 Grad nach unten zu neigen.

Der Kopter besteht aus zwei durch eine Entkoppelung voneinander getrennte Baugruppen: Frame und Gimbal.

Weiterlesen…