Angie Quadrokopter

Angie Quadrokopter

Mitte November fiel mir der „Mitmachpost“ von Skyfreak im Mikrokopterforum auf. Es ging um einen voll-Carbon Quadrokopter mit 350mm Achsabstand. Das Besondere: Massive Ausleger aus 5 mm starkem CFK, perfekt um einen Bulletproof-Quadrokopter aufzubauen.

Also schnell in die Liste eintragen und abwarten. Die Überraschung war groß, als ich am Tag vor Weihnachten nach Hause kam und ein Paket für mich beim Nachbarn bereit lag. Zuerst konnte ich es kaum fassen, hat der DHL doch tatsächlich heute zugestellt.

 

Weiterlesen…

Xray M18B

Xray M18B

Natürlich muss man immer wieder etwas Neues ausprobieren, deswegen habe ich den M18B nocheinmal überarbeitet. Das Ziel war, das Auto mit LiPo-Akkus zu betreiben, aber trotzdem auf eine möglichst gute Gewichtsverteilung zu kommen, außerdem wäre eine „Gewichtskur“ nicht schlecht.

Nach einigem Überlegen, messen und wiegen, habe ich mich entschieden: Akku und Servo sollten auf die rechte Seite, der Rest nach links. Als Akku habe ich mich wieder für Zippy-H – Packs entschieden, da ich mit denen bereits im 1:8 – Truggy gute Erfahrungen gemacht hatte.

 

Weiterlesen…

Mini-X6 Buggy

Mini-X6 Buggy

Die Grundidee war, einen 1:18 2WD Buggy auf Basis des Team Losi Mini-T mit Mittelmotor (180° gedrehte Gearbox) nach Vorbild des Xfactory X6 aufzubauen. Durch den Motor vor der Hinterachse wird die Gewichtsverteilung wesentlich besser, dadurch erhoffe ich mir ein deutlich besseres Fahrverhalten, als mit Heckmotor.

Da ich in der Vergangenheit bereits einige Erfahrungen mit meinem anderen 2WD Buggy sammeln konnte, stand fest, dass der Radstand etwas kürzer als beim vorherigen Buggy werden sollte, nämlich 170mm.

 

Weiterlesen…

Mini-XXX Buggy

Mini-XXX Buggy

Vergangenen Winter habe ich mich mal wieder dem Mini-T angenommen. Durch einen Thread in einem englischen 1:18-Forum, bin ich auf die Idee gekommen, dem Mini-T ein neues Chassis mit einem längeren Radstand zu verpassen. Um die Optik zu vollenden, sollte auch eine passende Buggykarosserie samt Spoiler dazukommen. Da ich ja bereits mit meinen M18B-Karosserien recht viele Erfahrungen zum Thema Lexan-Tiefziehen gemacht hatte, sollte es auch wieder eine eigene oder leicht modifizierte Form nehmen.

 

Weiterlesen…