Ein Jahr mit vielen spannenden Momenten nähert sich langsam dem Ende, deswegen gibt es auch dieses Jahr wieder einen kleinen Zusammenschnitt. Wie man sieht, war ich dieses Jahr oft für die Marke mit den vier Ringen in der Luft, dabei sind einige interessate Aufnahmen entstanden.

 

DJI Wookong GPS Antenne

DJI Wookong GPS Antenne

Ein häufig nach einen Absturz oder nach einer unsanften Landung mit „Kopfstand“ anzutreffendes Problem bei DJI – Flugsteuerungen wie der Naza oder der Wookong ist der deutlich verschlechterte Satellitenempfang. Das kann soweit gehen, dass die Flightcontrol gar keine Satelliten mehr erkennt und somit auch keinen Home-Point mehr setzen kann.

Im schlimmsten Fall tritt das Problem während dem Flug auf, sodass der Kopter in der Luft „einfach mal abbiegt“. Dies konnte ich beim Kopter eines Freundes miterleben. Vor dem Start war alles unauffällig, doch im Flug mit eingeschaltetem GPS-Hold verlor die verbaute Naza-M V1 innerhalb einer Sekunde den Satellitenempfang. Der Kopter bog plötzlich nach rechts ab und überschlug sich.
Weiterlesen…

Hexakopter XL

Hexakopter XL

Der Hexakopter XL entstand mit dem Ziel, eine digitale Spiegelreflexkamera mit hochwertigem Objektiv in die Luft zu bringen und mindestens 6 – 7 Minuten Flugzeit mit einem 4S Akku zu erreichen. Der Kopter sollte zudem dem über eine (einfache) Kamerastabilisierung für die Roll- und Nickachse verfügen und autonom Höhe und Position in der Luft halten können. Natürlich ist es auch notwendig, die Kamera um bis zu 90 Grad nach unten zu neigen.

Der Kopter besteht aus zwei durch eine Entkoppelung voneinander getrennte Baugruppen: Frame und Gimbal.

Weiterlesen…